Neuigkeiten aus dem ELAN e.V.

  • NEWS

    Ausschreibung Fellowships für digitale Prüfungen

    Für die Mitwirkung im Prüfungsnetzwerk schreibt »Prüfung hoch III Drei« Fellowships aus

  • NEWS

    OER-Policy für die Hochschullehre

    Interaktiver Workshop von ELAN e.V. und HIS-HE zur gemeinsamen Diskussion von Fragen der Implementierung einer OER Policy an Hochschulen.


  • NEWS

    OERcamp.global 2021

    Vom 9.-12. Dezember 2021 findet das erste weltweite Festival für Open Educational Resources (OER) statt. Partner ist die Deutsche UNESCO-Kommission.



Themen, Produkte, Projekte & anderes

  • Rechtsfragen des E-Learning

    Der Kompetenzbereich vermittelt urheber- datenschutz- und prüfungsrechtliche Aspekte, die beim Einsatz digitaler Medien in der Lehre relevant sind und wirkt an der Gestaltung von Gesetzen im Sinne der Hochschulen mit.

  • Informationsseite zu § 60 UrhG

    Der ELAN e.V. hat eine Informationsseite eingerichtet, über die sich Hochschulen und weitere Interessierte laufend über die Entwicklung und den aktuellen Stand des Verfahrens rund um § 60 UrhG informieren können.

  • Stud.IP Cliqr

    Mit Stud.IP Cliqr haben Sie die Möglichkeit – vorbereitet oder spontan – Fragen an das Publikum zu stellen und auswerten zu lassen. Überprüfen Sie den Erfolg Ihrer Lehre, indem Sie unmittelbares Feedback einholen.

  • Stellenangebote

    Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Stellenangebote der verschiedenen Standorte des ELAN e.V. sowie ausgewählte und thematisch passende Stellenangebote der Mitgliedshochschulen.

  • Handouts für Hochschulen

    Der ELAN e.V. stellt Handreichungen bereit, die sich mit aktuellen Themen rund um den Einatz von E-Learning-Elementen in der Hochschullehre beschäftigen. Diese Handouts können direkt heruntergeladen werden.

  • E-Assessments an Hochschulen

    E-Assessments sind elektronische Tests, die das Einbinden von Multimedia und die (teil-)automatisierte Auswertung von Antworten erlauben. Damit können sie authentischer und effizienter gestaltet werden als schriftliche Prüfungen.