Neuigkeiten aus dem ELAN e.V.

  • NEUES VON DEN MITGLIEDERN

    Aktuelle Veranstaltungen unserer Mitgliedshochschulen

    Der ELAN e.V. präsentiert an dieser Stelle Hinweise auf interessante Veranstaltungen unserer Mitgliedshochschulen im Rahmen der Digitalisierung der Hochschullehre.

  • NEWS

    Neuer Jahresbericht 2020 seit geraumer Zeit erschienen

    Wie in jedem Jahr hat der ELAN e.V. auch jetzt wieder einen ansprechenden Jahresbericht bezüglich der Aktivitäten im besonderen Pandemie-Jahr 2020 herausgegeben.

  • NEWS

    Finanzierung studentischer Hilfskraftstellen

    Die eTrainer Förderung der TIB geht in die zweite Runde und stellt zusammen mit dem MWK Mittel zur Finanzierung studentischer Hilfskräfte zur Entlastung der Lehrenden bereit.


Themen, Produkte, Projekte & anderes

  • Stellenangebote

    Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Stellenangebote der verschiedenen Standorte des ELAN e.V. sowie ausgewählte und thematisch passende Stellenangebote der Mitgliedshochschulen.

  • Mediendidaktik

    Der ELAN e.V. begleitet das Thema Mediendidaktik in verschiedenen Projekten, z. B. im Rahmen von OER und dem Umgang mit offenen Lizenzen.


  • E-Assessments an Hochschulen

    E-Assessments sind elektronische Tests, die das Einbinden von Multimedia und die (teil-)automatisierte Auswertung von Antworten erlauben. Damit können sie authentischer und effizienter gestaltet werden als schriftliche Prüfungen.

  • Software für Lehre, Studium & deren Management

    Setzen Sie mit Open-Source-Software auf lizenzkostenfreie und individuell anpassbare Lösungen. Der ELAN e.V. unterstützt die Entwicklungstätigkeiten für die E-Learning-Open-Source-Community.

  • Rechtsfragen des E-Learning

    Der Kompetenzbereich vermittelt urheber- datenschutz- und prüfungsrechtliche Aspekte, die beim Einsatz digitaler Medien in der Lehre relevant sind und wirkt an der Gestaltung von Gesetzen im Sinne der Hochschulen mit.

  • Informationsseite zu § 60 UrhG

    Der ELAN e.V. hat eine Informationsseite eingerichtet, über die sich Hochschulen und weitere Interessierte laufend über die Entwicklung und den aktuellen Stand des Verfahrens rund um § 60 UrhG informieren können.